Notruf: 122

Pöchlarn: Fahrzeugbergung im Tankstellenbereich!

Auf dem Weg zur Tankstelle passierte dem Lenker das Missgeschick.

  • Alarmierungsart: Pager
  • Einsatzort: Pöchlarn - Mankerstrasse
  • Datum: 2017-07-19
  • Einsatz Beginn: 20:15
  • Einsatz Ende: 21:00
  • Einsatzleiter: OBI Albrecht Gerhard
  • Mannschaft: 9
  • Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, HLFA3, WLF-K

    Am Mittwoch den 19.07.2017 wurde die Feuerwehr Pöchlarn um 20:15 mittels Personenrufempfänger zu einer PKW-Bergung im Nahbereich einer Diskonttankstelle alarmiert. Ein PWK Fahrer geriet bei der Zufahrt zur Tankstelle vom Fahrstreifen ab und hing mit dem halben Fahrzeug in einer Sickermulde fest. Da das Fahrzeug im Bereich der Bodenplatte aufsitzte konnte der Fahrer sein Fahrzeug nicht mehr selbstständig befreien. Da der Einsatzleiter optisch keine größeren Schäden am Fahrzeug feststellen konnte , entschied er sich für eine schonende Bergung mittels Kran des WLF-K. Nach ca. 20 Minuten konnte der Fahrer seine Fahrt fortsetzen und die Kameraden der Feuerwehr Pöchlarn wieder einrücken.

    • 00
    • 01
    • 02
    • 03
    • 04
    • 05
     

    facebook

    FF Pöchlarn @ Facebook

    twitter

    FF Pöchlarn @ Twitter