Notruf: 122

Pöchlarn: Monatsübung Februar 2017

Die Übungsannahme lautete: PKW gegen LKW mit Schadstoffaustritt

  • Name Pöchlarn: Monatsübung Februar 2017
  • Ort Pöchlarn - Gewerbegebiet Ost
  • Datum 2017-02-03
  • Uhrzeit 18:30

Am Freitag den 3. Februar fand bei der Feuerwehr Pöchlarn die erste Monatsübung 2017 statt.
An der Übung nahmen 25 Kameraden teil, die auf einer Industriestraße im Gewerbegebiet Ost durchgeführt wurde.

Oberverwalter Günter Walter begrüßte die anwesende Mannschaft und eröffnete das Übungsjahr 2017.
Anschliessend wurde vom Ausbildner OLM Rene Peham die Übungseinteilung durchgeführt. Von den Kameraden wurden die Fahrzeuge besetzt und zur Übungsstelle ausgerückt.

Beim Übungsort angelangt stellte der Übunsleiter fest, dass es sich bei dem Übungsszenario um einen Verkehrsunfall, PKW gegen LKW, mit eingeklemmter Person und Schadstoffaustritt beim Ladegut des LKWs handelte.

Als Erstmaßnahme wurde unter Atemschutz der Gefahrenbereich gesichert, parallel dazu wurde über die Bezirksalarmzentrale Informationen über das geladene Gefahrengut eingeholt. Nach Erhebung der Information wurde der lekage Behälter abgedichtet, dies wurde von der Mannschaft des 1. RLF übernommen. Die Mannschaft des 2. RLF führte die Menschenrettung durch. Zusätzlich wurde das neue MTF als Einsatzleitung beübt.
Die Freiwillige Feuerwehr Pöchlarn bedankt sich bei der Fa. Wattaul für die zur Verfügungstellung des LKWs.

  • 00
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
 

facebook

FF Pöchlarn @ Facebook

twitter

FF Pöchlarn @ Twitter