Notruf: 122

Vermutlicher Kleinbrand in einem Lebensmittelmarkt

Kabelbrand in einer Kühltheke

  • Alarmierungsart: Pager, Sirene
  • Einsatzort: Pöchlarn
  • Datum: 08.02.2019
  • Einsatz Beginn: 16:20
  • Einsatz Ende: 16:40
  • Einsatzleiter: HBI F. Albrecht
  • Mannschaft: 16 Mann
  • Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, HLFA3, ZW-RLF-T
  • Einsatzkraefte: Polizei Pöchlarn

    Am Freitag den 08.02.2019 gegen 16:20 Uhr heulten im Pöchlarner Stadtgebiet die Sirenen. Die Freiwillige Feuerwehr Pöchlarn wurde zu einem vermutlichen Kleinbrand alarmiert.
    Im Bereich einer Kühltheke kam es zu einer Rauchentwicklung aufgrund eines Kabelbrandes. Die Mitarbeiter/Innen des Lebensmittelgeschäfts konnten das Gerät bereits vor Eintreffen der Einsatzkräfte vom Strom nehmen und somit einen Brand verhindern. Die Einsatzmannschaft konnte bereits nach einem kurzen Kontrollgang wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

    • 00
    • 01
    • 02
    • 03
     
    facebook

    FF Pöchlarn @ Facebook

    facebook

    FF Pöchlarn Jugend @ Facebook

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok