Notruf: 122

Auslösung einiger Brandmeldeanlagen binnen weniger Tage

zum Glück: lediglich Fehlalarme

  • Alarmierungsart: Pager, Sirene
  • Einsatzort: Seniorenresidenz, Eurospar
  • Datum: 09.09.2020 / 11.09.2020
  • Einsatz Beginn: 07:55 / 09:12
  • Einsatz Ende: 09:18 / 09:28
  • Einsatzleiter: LM H. Erber / HBI F. Albrecht
  • Mannschaft: 5 Mann / 6 Mann
  • Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, HLFA3

    Zu Auslösungen einiger automatischen Brandmeldeanlage wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöchlarn am 09.092020, sowie zwei Tage später am 11.09.2020, alarmiert.
    Beim ersten Einsatz wurden die Einsatzkräfte in die Seniorenresidenz gerufen. Zum Glück konnte vor Ort festgestellt werden, dass es sich lediglich um einen Fehlalarm handelte. Wenige Minuten nach der Rückkehr im Feuerwehrhaus, wurde der Einsatzleiter nochmals von der Bezirksalarmzentrale informiert, dass der Brandmelder erneut angeschlagen hat. Die Einsatzmannschaft machte sich noch einmal auf den Weg zum Einsatzort. Wiederum wurde ein Fehlalarm festgestellt.
    Zwei Tage später wurden die Florianis zu einem Brandalarm in einem Lebensmittelmarkt alarmiert. Wiederum löste eine automatische Brandmeldeanlage aus. Auch hier handelte es sich um einen Fehlalarm.

    • 00
    • 01
     
    facebook

    FF Pöchlarn @ Facebook

    facebook

    FF Pöchlarn Jugend @ Facebook

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok