Notruf: 122

Brandalarm bei Shell-Tankstelle

Fehlalarm

  • Alarmierungsart: Pager, Sirene
  • Einsatzort: Shell Tankstelle Pöchlarn
  • Datum: 05.01.2021
  • Einsatz Beginn: 07:53
  • Einsatz Ende: 08:25
  • Einsatzleiter: OBI G. Albrecht
  • Mannschaft: 18 Mann
  • Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, HLFA3

    Am Dienstag, den 05.01.2021, wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöchlarn mittels Sirene und Pager zu einem Brandalarm bei der Shell-Tankstelle alarmiert.
    Beim Eintreffen am Einsatzort wurden die Florianis bereits vom Personal empfangen und darüber informiert, dass der Alarm von einem eingeschlagenen Handfeuermelder an einer Zapfsäule ausgelöst wurde. Nach einem Kontrollgang der Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass es sich um einen Fehlalarm handelt und die Brandmeldeanlage wurde rückgestellt.
    Der Einsatz konnte nach rund 30 Minuten beendet werden.

    • 00
    • 01
     
    facebook

    FF Pöchlarn @ Facebook

    facebook

    FF Pöchlarn Jugend @ Facebook

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok