Notruf: 122

Motorraum fing Feuer

Fahrzeugbrand auf der Westautobahn

  • Alarmierungsart: Pager, Sirene
  • Einsatzort: A1 Westautobahn - Rifa. Salzburg
  • Datum: 20.10.2021
  • Einsatz Beginn: 08:55
  • Einsatz Ende: 10:50
  • Einsatzleiter: OBI G. Albrecht
  • Mannschaft: 10 Mann
  • Eingesetzte Fahrzeuge: HLFA3, ZW-RLF-T, WLF-K
  • Einsatzkraefte: Autobahnpolizei Melk, ASFINAG Ybbs/Donau

    Am Mittwochvormittag, den 20.10.2021, fing plötzlich der Motorraum eines PKWs auf der Westautobahn Richtungsfahrbahn Salzburg Feuer.
    Auch der sofortige Einsatz von Feuerlöschern konnte das Feuer nicht aufhalten. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der vordere Bereich des Fahrzeugs bereits in Vollbrand. Seitens der FF Pöchlarn wurde der Brand unter Atemschutz gelöscht. Zum Glück wurde niemand verletzt.
    Der PKW wurde im Anschluss geborgen und von der Autobahn gebracht.
    10 Mann standen mit 3 Fahrzeugen etwa 2 Stunden im Einsatz.

    Fotos: Doku NÖ - Tom Wagner

    • 00
    • 01
    • 02
    • 03
     
    facebook

    FF Pöchlarn @ Facebook

    facebook

    FF Pöchlarn Jugend @ Facebook

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok