Notruf: 122

Pöchlarn: Schwerer VU auf der Bundesstrasse 1 - LKW gegen PKW

Für den Lenker des PKW´s kam leider jede Hilfe zu spät.

  • Alarmierungsart: Pager, Sirene
  • Einsatzort: Pöchlarn - Bundesstrasse 1
  • Datum: 2016-11-25
  • Einsatz Beginn: 06:25
  • Einsatz Ende: 08:20
  • Einsatzleiter: OBI Albrecht Gerhard
  • Mannschaft: 17
  • Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, RLFA 2000, ZW-RLF-T, WLF-K
  • Einsatzkraefte: Rettung Samariterbund Pöchlarn-Neuda, Notarzt Rotes Kreuz Melk, Polizei Pöchlarn

    Am Freitag den 25.11.2016 um 06:25 wurden wir zu einem schweren Verkehrsunfall mit Menschenrettung alarmiert.
    Auf der Bundesstraße 1 kam es im Kreuzungsbereich zur Bundesstraße 209 zu einem Zusammenstoß zwischen einem
    PKW und LKW. Bei unserem Eintreffen war der PKW-Lenker noch in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Rettungsmannschaft
    vom ASB Pöchlarn und das Notarztteam vom RK Melk konnten leider nur noch den Tot vom Lenker feststellen. Mit unserem hydraulischen
    Rettungssatz wurde der Fahrer aus dem Fahrzeug geschnitten und dem Bestattungsinstitut übergeben. Der PKW wurde auf einem Abstellplatz
    sicher abgestellt. Die Bundesstraßen waren während der Aufräumarbeiten und Vermessungsarbeiten komplett für den Verkehr für
    knappe 2,5 Stunden gesperrt.

    • 00
    • 01
    • 02
    • 03
    • 04
    • 05
    • 06
    • 07
    • 08
    • 09
     
    facebook

    FF Pöchlarn @ Facebook

    facebook

    FF Pöchlarn Jugend @ Facebook

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok