Notruf: 122

Pöchlarn: PKW-Bergung auf der Westautobahn im Baustellenbereich!

Der PKW verlor während der Fahrt den Vorderreifen.

  • Alarmierungsart: Pager
  • Einsatzort: Pöchlarn - Autobahn A1 Richt. Wien km86
  • Datum: 2017-07-07
  • Einsatz Beginn: 14:55
  • Einsatz Ende: 16:25
  • Einsatzleiter: OBI Albrecht Gerhard
  • Mannschaft: 14
  • Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, HLFA3, ZW-RLF-T, WLF-K, VF
  • Einsatzkraefte: Autobahnpolizei Melk, ASFINAG Ybbs/Donau

    Am Freitag den 07.07.2017 um 14:55 Uhr wurde die Feuerwehr Pöchlarn mittels stillen Alarm zu einer PKW Bergung auf die A1 Richtungsfahrbahn Wien alarmiert. Im Baustellenbereich verlor ein PKW während der Fahrt das rechte Vorderrad. Er war somit fahruntüchtig und blockierte eine Fahrspur im Baustellenbereich. Die Feuerwehr Pöchlarn rückte bereits wenige Minuten nach der Alarmierung mit dem technischen Zug aus. Die Anfahrt zur Einsatzstelle gestaltete sich, aufgrund der nicht vorhandenen Rettungsgasse äußerst schwierig. Als Erstmaßnahme zum Freimachen der Verkehrsfläche wurde der defekte PKW mittels Rangierwagen händisch von der Fahrbahn in den Baustellenbereich geschoben. Im Anschluss konnten die Kräfte der Feuerwehr Pöchlarn in Ruhe im Baustellenbereich die PKW Bergung durchführen. Nach Rund 1,5h waren die Bergungsarbeiten abgeschlossen und die Einsatzkräfte konnten wieder abrücken.

    • 00
    • 01
    • 02
    • 03
    • 04
    • 05
    • 06
    • 07
     
    facebook

    FF Pöchlarn @ Facebook

    facebook

    FF Pöchlarn Jugend @ Facebook

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok