Notruf: 122

Pöchlarn: Auffahrunfall - PKW gegen LKW!

Der PKW-Lenker hatte großes Glück und wurde nicht verletzt.

  • Alarmierungsart: Pager
  • Einsatzort: Pöchlarn - Autobahn A1 Richtungsfahrbahn Wien km83
  • Datum: 2018-01-25
  • Einsatz Beginn: 15:37
  • Einsatz Ende: 16:30
  • Einsatzleiter: OBI Albrecht Gerhard
  • Mannschaft: 15
  • Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, HLFA3, ZW-RLF-T, WLF-K
  • Einsatzkraefte: Autobahnpolizei Melk, ASFINAG Ybbs/Donau

    Am Nachmittag des 25.01.2018 wurde die Feuerwehr Pöchlarn um 15:37 mittels Personenrufempfänger
    zu einer Fahrzeugbergung auf die A1 alarmiert. Auf der Richtungsfahrbahn Wien zwischen Pöchlarn und Melk auf Höhe KM 82 kam es zu einem Auffahrunfall zwischen einem PKW und einem Sattelzug. Bei unserem Eintreffen war die Autobahnpolizei Melk bereits vor Ort und sicherte die Unfallstelle ab. Die beiden beteiligten Fahrzeuge standen zu diesem Zeitpunkt bereits auf dem Pannenstreifen. Unsere Aufgabe war es, den schwerbeschädigte PKW mittels WLF zu bergen und auf einen Abstellplatz sicher abzustellen. Der LKW wurde wieder fahrtauglich gemacht und konnte seine Fahrt selbstständig fortsetzten. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Nach rund einer Stunde konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

    DANKE an www.einsatzdoku.at für die Bereitstellung der Bilder.

    • 00
    • 01
    • 02
    • 03
    • 04
    • 05
     
    facebook

    FF Pöchlarn @ Facebook

    facebook

    FF Pöchlarn Jugend @ Facebook

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok