Notruf: 122

Pöchlarn: PKW-Überschlag höhe Autobahnabfahrt!

Der Lenker wurde nicht verletzt.

  • Alarmierungsart: Pager
  • Einsatzort: Pöchlarn - LH5325
  • Datum: 2018-02-09
  • Einsatz Beginn: 19:20
  • Einsatz Ende: 20:15
  • Einsatzleiter: HBI Franz Albrecht
  • Mannschaft: 9
  • Eingesetzte Fahrzeuge: HLFA3, WLF-K

    Am 09.02.2018 um 19:20 wurde die Feuerwehr Pöchlarn mittels Personenrufempfänger zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall alarmiert.
    Aus bisher ungeklärten Gründen überschlug sich ein PKW auf der L5325 und blieb im Straßengraben liegen. Die Aufgabe der Kameraden bestand darin die Fahrzeugbergung des verunglückten PKW durchzuführen.
    Der PKW wurde händisch auf die Räder gestellt und anschließend mittels Rangierroller auf einem nahe gelegenen Abstellplatz abgestellt.
    Nachdem die Fahrbahn von Fahrzeugteilen gereinigt wurde, konnte ins Gerätehaus eingerückt und die Einsatzbereitschaft an die Bezirksalarmzentrale Melk gemeldet werden.
    Bei diesem Unfall kam es glücklicherweise zu keinem Personenschaden.

    • 00
    • 01
    • 02
     
    facebook

    FF Pöchlarn @ Facebook

    facebook

    FF Pöchlarn Jugend @ Facebook

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok