Notruf: 122

Premiereneinsatz 2019

Fahrzeugbergung auf der A1

  • Alarmierungsart: Pager
  • Einsatzort: A1 Westautobahn RiFa Salzburg
  • Datum: 02.01.2019
  • Einsatz Beginn: 00:05 Uhr
  • Einsatz Ende: 00:50 Uhr
  • Einsatzleiter: OBI G. Albrecht
  • Mannschaft: 15 Mann
  • Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, HLFA3, ZW-RLF-T, WLF-K
  • Einsatzkraefte: Autobahnpolizei Melk, ASFINAG Ybbs/Donau

    Am 02.01.2019 um 00:05 Uhr rückte der Technische Zug der FF Pöchlarn zum ersten Mal für das Jahr 2019 zu einem Einsatz aus. Das Meldebild lautete: „T1 Autobahn – Fahrzeugbergung“.

    Ein PKW war nach einem Verkehrsunfall mit einem LKW nicht mehr fahrbereit und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Dies erfolgte unter Zuhilfenahme des Krans des WLF-K. Nach bereits kurzer Zeit war die Bergung abgeschlossen und die Autobahn konnte wieder vollständig für den Verkehr freigegeben werden.

    • 00
    • 01
    • 02
    • 04
    • 05
     
    facebook

    FF Pöchlarn @ Facebook

    facebook

    FF Pöchlarn Jugend @ Facebook

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok