Notruf: 122

PKW gegen Leitschiene

Unfall fordert eine verletzte Person

  • Alarmierungsart: Pager
  • Einsatzort: A1 Westautobahn Rifa. Sbg.
  • Datum: 25.01.2019
  • Einsatz Beginn: 17:05
  • Einsatz Ende: 18:15
  • Einsatzleiter: OBI G. Albrecht
  • Mannschaft: 20 Mann
  • Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, HLFA3, ZW-RLF-T, WLF-K
  • Einsatzkraefte: ASFINAG Ybbs/Donau
  • Zusätzliche Einsatzkräfte: Rettung, Notarzt, Autobahnpolizei

    Am 25.01.2019 um 17:05 Uhr rückte der technische Zug der Feuerwehr Pöchlarn zu einem Verkehrsunfall auf die A1 aus.
    Eine Lenkerin eines PKWs verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte gegen eine Leitschiene auf der Westautobahn. Da der PKW nicht mehr fahrbereit war, musste dieser mit dem Kran des WLF-Ks geborgen werden.
    Die Person wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein Krankenhaus gebracht.
    Nach kurzer Zeit konnte der erste Fahrstreifen der A1 wieder freigegeben werden.

    • 00
    • 01
    • 02
    • 03
     
    facebook

    FF Pöchlarn @ Facebook

    facebook

    FF Pöchlarn Jugend @ Facebook

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok