Notruf: 122

PKW fuhr auf LKW-Anhänger auf

Fahrzeugbergung auf der Westautobahn

  • Alarmierungsart: Pager
  • Einsatzort: A1 Westautobahn - Rifa. Salzburg
  • Datum: 29.01.2020
  • Einsatz Beginn: 08:07
  • Einsatz Ende: 09:07
  • Einsatzleiter: HBI F. Albrecht
  • Mannschaft: 15 Mann
  • Eingesetzte Fahrzeuge: HLFA3, ZW-RLF-T, WLF-K
  • Einsatzkraefte: Autobahnpolizei Melk

    Am Mittwoch, den 29.01.2020, wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Pöchlarn zu einer Fahrzeugbergung auf die A1 Westautobahn Richtung Salzburg alarmiert.
    Aufgrund der schneeglatten Fahrbahn touchierte ein PKW mit dem Heck eines LKW-Anhänger-Gespanns. Der PKW wurde hierbei im Frontbereich der Beifahrerseite beschädigt. Der beschädigte Kotflügel wurde seitens der Feuerwehr soweit ausgebogen, dass der Lenker in Absprache mit der Polizei bis zur nächste Pannenbucht, wenige Meter entfernt, fahren konnte. Von dort wurde der Unfallwagen von einem privaten Abschleppunternehmen abgeholt.
    Nach rund einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

    • 00
    • 01
    • 02
     
    facebook

    FF Pöchlarn @ Facebook

    facebook

    FF Pöchlarn Jugend @ Facebook

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok