Notruf: 122

PKW gegen Leitschiene

Fahrzeugbergung auf der A1

  • Alarmierungsart: Pager
  • Einsatzort: A1 Westautobahn - Rifa. Salzburg
  • Datum: 01.01.2018
  • Einsatz Beginn: 10:41
  • Einsatz Ende: 11:50
  • Einsatzleiter: OBI G. Albrecht
  • Mannschaft: 14 Mann
  • Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, HLFA3, ZW-RLF-T, WLF-K
  • Einsatzkraefte: Autobahnpolizei Melk, ASFINAG Ybbs/Donau

    Am Dienstag, den 21.07.2020, wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöchlarn gegen 10:40 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die A1 Richtung Salzburg mittels Pager alarmiert.
    Ein Fahrzeuglenker krachte aus uns unbekannter Ursache gegen die Leitschiene der Westautobahn. Durch den Aufprall wurde der PKW im Frontbereich sehr stark beschädigt, weshalb der Unfallwagen von der Feuerwehr mittels Kran des WLF-Ks geborgen werden musste.
    Personen kamen durch den Unfall zum Glück keine zu Schaden.
    Nach rund 1 Stunde konnte die Einsatzkräfte wieder einrücken.

    • 00
    • 01
    • 02
    • 03
     
    facebook

    FF Pöchlarn @ Facebook

    facebook

    FF Pöchlarn Jugend @ Facebook

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok