Notruf: 122

einsatzreiche Woche für die Feuerwehr Pöchlarn

Fahrzeugbergungen auf der Westautobahn

  • Alarmierungsart: Pager
  • Einsatzort: A1 Westautobahn
  • Datum: 26. - 28.08.2020 siehe Bericht unten
  • Einsatz Beginn: 03:22 / 07:16 / 21:40
  • Einsatz Ende: 05:41 / 08:57 / 22:31
  • Einsatzleiter: HBI F. Albrecht / OBI G. Albrecht
  • Mannschaft: 8 / 10 / 23
  • Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, HLFA3, ZW-RLF-T, WLF-K
  • Einsatzkraefte: Autobahnpolizei Melk
  • Zusätzliche Einsatzkräfte: Rettung, Notarzt

    Einsatz 01: Bergung eines 3-Achs-Hängers
    Am Mittwoch, den 26.08.2020, wurden die Florianis der FF Pöchlarn gegen 03:25 Uhr zu einer Anhängerbergung auf die A1 Westautobahn Richtung Salzburg alarmiert. Bei einem 3-Achs-Anhänger war die vordere Achse gebrochen. Mit Hilfe des Hakens des WLF-Ks wurde der Anhänger vorne angehoben und von der Autobahn gebracht.
    Nach knapp 2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.


    Einsatz 02: Fahrzeugbergung nach PKW-Überschlag
    Am Mittwoch, den 26.08.2020, wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöchlarn um 07:16 Uhr gleich ein zweites Mal auf die Westautobahn Richtungsfahrbahn Salzburg alarmiert. Ein PKW hatte sich überschlagen. Die Fahrzeuginsassen konnten eigenständig, das Fahrzeug verlassen und wurden beim Eintreffen der Feuerwehr bereits von den anwesenden Rettungskräften betreut.
    Aufgabe der Florianis war es, das Unfallfahrzeug zu bergen. Der PKW wurde mittels Kran des WLF-Ks verladen, von der Autobahn gebracht und sicher abgestellt.
    Nach rund 1 ¾ Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.


    Einsatz 03: Fahrzeugbergung nach Auffahrunfall
    Am Donnerstag, den 27.08.2020, wurden die Pöchlarner Einsatzkräfte erneut zu einer Fahrzeugbergung nach einem Auffahrunfall auf die Westautobahn gerufen.
    Beim Eintreffen an der Einsatzstelle standen zwei PKWs am Pannenstreifen, welche zuvor einen Auffahrunfall hatten. Da die beiden Fahrzeuge fahrtüchtig waren, musste seitens der Feuerwehr nur die Unfallstelle abgesichert werden.
    Nach rund 45 Minuten konnten Einsatzmannschaft wieder ins Zeughaus einrücken.

    Einsatz 04: Menschenrettung auf der Westautobahn
    Bericht:
    https://feuerwehr-poechlarn.at/aktuelles/einsaetze/11-einsatz/617-menschenrettung-auf-der-westautobahn

    • 00
    • 01
    • 02
    • 03
    • 04
    • 05
    • 06
    • 07
    • 08
     
    facebook

    FF Pöchlarn @ Facebook

    facebook

    FF Pöchlarn Jugend @ Facebook

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok