Notruf: 122

Menschenrettung nach Verkehrsunfall

Fahrzeugbergung für die FF Sarling

  • Alarmierungsart: Pager, Sirene
  • Einsatzort: B1 km110,8 - Einsatzgebiet Sarling
  • Datum: 12.11.2020
  • Einsatz Beginn: 14:45
  • Einsatz Ende: 15:20
  • Einsatzleiter: -
  • Mannschaft: 21 Mann
  • Eingesetzte Fahrzeuge: HLFA3, ZW-RLF-T, WLF-K
  • Einsatzkraefte: Feuerwehr Erlauf
  • Zusätzliche Einsatzkräfte: FF Sarling, Polizei, Rettung, Notarzt

    Am Nachmittag des 12.11.2020 heulten in Pöchlarn die Sirenen. Die Einsatzkräfte wurden zu einer Menschenrettung nach einem Verkehrsunfall auf der B1 alarmiert.
    Während der Anfahrt zur Einsatzstelle wurde festgestellt, dass sich der Unfall bereits im Einsatzgiebt der FF Sarling ereignet hat. Da keine Personen mehr in den Fahrzeugen eingeschlossen war und die Rettunskräfte sowie Notarzt die Erstversorgung durchführten, konnte die Einsatzmannschaft der FF Pöchlarn wieder einrücken.
    Die Fahrzeugbergung der Unfallwagen wurde von der zuständigen Feuerwehr Sarling durchgeführt.

    • 00
    • 01
     
    facebook

    FF Pöchlarn @ Facebook

    facebook

    FF Pöchlarn Jugend @ Facebook

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok