Notruf: 122

Fahrzeugbergung auf der Westautobahn

Motorschaden eines Kleintransporters

  • Alarmierungsart: Pager
  • Einsatzort: A1 Westautobahn - Rifa. Wien
  • Datum: 06.12.2020
  • Einsatz Beginn: 09:10
  • Einsatz Ende: 10:30
  • Einsatzleiter: OBI G. Albrecht
  • Mannschaft: 17 Mann
  • Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, HLFA3, ZW-RLF-T, WLF-K
  • Einsatzkraefte: Autobahnpolizei Melk

    Am Sonntag, den 06.12.2020, wurden die Pöchlarner Florianis gegen 09:10 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die A1 Westautobahn Richtung Wien alarmiert.
    Ein Kleintransporter mit einem Autoanhänger hatte einen Motorschaden, weshalb dieser am Pannenstreifen zum Stillstand kam. Der Kleinbus wurde mittels Seilwindes des WLF-Ks auf dessen Plateau gezogen. Der mitgeführte Autoanhänger samt geladenem PKW konnte durch das Kommandofahrzeug von der Autobahn gebracht werden.

    • 00
    • 01
    • 02
    • 03
     
    facebook

    FF Pöchlarn @ Facebook

    facebook

    FF Pöchlarn Jugend @ Facebook

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok