Notruf: 122

Verkehrsunfall auf der Westautobahn

nächtliche Fahrzeugbergung

  • Alarmierungsart: Pager
  • Einsatzort: A1 Westautobahn - Rifa. Wien
  • Datum: 19.01.2021
  • Einsatz Beginn: 03:47
  • Einsatz Ende: 05:36
  • Einsatzleiter: OBI G. Albrecht
  • Mannschaft: 11 Mann
  • Eingesetzte Fahrzeuge: KDO, HLFA3, ZW-RLF-T, WLF-K
  • Einsatzkraefte: Autobahnpolizei Melk

    In der Früh des 19.01.2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöchlarn um 03:47 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die A1 Richtung Wien alarmiert. Ein PKW-Lenker geriet mit seinem Fahrzeug seitlich auf die Mittelleitwand und kippte in Folge zur Seite. Verletzt wurde zum Glück niemand.
    Beim Eintreffen am Einsatzort fanden die Florianis den Unfallwagen am 3. Fahrstreifen liegend vor. Mittels Kran wurde der PKW wieder auf die Räder gestellt und in weiterer Folge mittels Seilwinde auf das Plateau des Wechselladefahrzeugs gezogen.
    Nach gut 1 ½ Stunden konnte der Einsatz wieder beendet werden.

    • 00
    • 01
    • 02
    • 03
    • 04
     
    facebook

    FF Pöchlarn @ Facebook

    facebook

    FF Pöchlarn Jugend @ Facebook

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok