Notruf: 122

Verkehrsunfall mit Fahrzeugüberschlag

PKW in Wassergraben

  • Alarmierungsart: Pager, Sirene
  • Einsatzort: Wolfring
  • Datum: 23.02.2021
  • Einsatz Beginn: 15:11
  • Einsatz Ende: 16:08
  • Einsatzleiter: FF Erlauf
  • Mannschaft: 15 Mann
  • Eingesetzte Fahrzeuge: HLFA3, ZW-RLF-T, WLF-K
  • Einsatzkraefte: Feuerwehr Erlauf, Feuerwehr Krummnussbaum, Rettung Samariterbund Pöchlarn-Neuda, Polizei Pöchlarn
  • Zusätzliche Einsatzkräfte: Rettung Rotes Kreuz, Notarzt

    Am Dienstag, den 23.02.2021, wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöchlarn zu einer Menschenrettung nach Wolfring zur Unterstützung der FF Erlauf alarmiert. Ein PKW Überschlug sich in einer langgezogenen Kurve und landete am Dach im angrenzenden Wassergraben. Der Lenker und sein Beifahrer konnten sich zum Glück eigenständig aus dem Fahrzeug befreien.
    Der Unfallwagen wurde seitens der FF Pöchlarn mittels Kran aus dem Graben gehoben und und anschließend gesichert abgestellt. Ausgelaufene Betriebsmittel wurden seitens der FF Erlauf gebunden.
    Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit.
    Bilder: Einsatzdoku

    • 00
    • 01
    • 02
    • 03
    • 04
    • 05
    • 06
     
    facebook

    FF Pöchlarn @ Facebook

    facebook

    FF Pöchlarn Jugend @ Facebook

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok