Notruf: 122

Ölspur auf der Donaubrücke

Fahrzeug verlor Betriebsmittel

  • Alarmierungsart: Pager
  • Einsatzort: Donaubrücke Pöchlarn
  • Datum: 24.09.2021
  • Einsatz Beginn: 20:45
  • Einsatz Ende: 22:18
  • Einsatzleiter: OBI G. Albrecht
  • Mannschaft: 13 Mann
  • Eingesetzte Fahrzeuge: HLFA3, WLF-K, MTF-A
  • Zusätzliche Einsatzkräfte: Straßenverwaltung

    Am Abend des 24.09.2021 wurde die FF Pöchlarn zu einer Ölspur auf die Donaubrücke alarmiert. Ein Fahrzeug verlor eine Menge an Betriebsmittel, welche seitens der Einsatzkräfte gebunden werden musste. Zur Straßenreinigung wurde über die Bereichsalarmzentrale auch die Straßenverwaltung angefordert.
    13 Mann standen etwa 1,5 Stunden im Einsatz.

    • 00
     
    facebook

    FF Pöchlarn @ Facebook

    facebook

    FF Pöchlarn Jugend @ Facebook

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok