Notruf: 122

Verkehrsunfall nach Ausweichmanöver

Fahrzeugbergung auf der Westautobahn

  • Alarmierungsart: Pager
  • Einsatzort: A1 Westautobahn - Rifa. Salzburg
  • Datum: 01.10.2021
  • Einsatz Beginn: 11:30
  • Einsatz Ende: 13:17
  • Einsatzleiter: OBI G. Albrecht
  • Mannschaft: 8 Mann
  • Eingesetzte Fahrzeuge: HLFA3, WLF-K
  • Einsatzkraefte: Rettung Rotes Kreuz Melk, ASFINAG Ybbs/Donau

    Am Freitag, den 01.10.2021 ereignete sich auf der Westautobahn Richtung Salzburg ein Verkehrsunfall. Ein PKW wich auf der Fahrbahn liegenden Dämmstoffpackungen aus und wurde daraufhin von einem nachkommenden PKW touchiert. Ein Unfallwagen musste mittels Kran des Wechselladefahrzeugs von der Autobahn gebracht werden. Das zweite beteiligte Fahrzeug konnte die Fahrt eigenständig fortsetzen. Zwei Personen mussten von den Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht werden.
    8 Mann standen rund 2 Stunden mit 2 Fahrzeugen im Einsatz.

    • 00
    • 01
    • 02
     
    facebook

    FF Pöchlarn @ Facebook

    facebook

    FF Pöchlarn Jugend @ Facebook

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok