Notruf: 122

Pöchlarn - Maria Tafel: Schwerer Verkehrsunfall fordert 4 Verletzte!

Heute Vormittag den 27.12.2015 wurden wir um 11:20 Uhr mittels Telefonanruf der BAZ Melk zu einer PKW-Bergung nach Maria Taferl; nach einen schweren Verkehrsunfall, alarmiert.

  • Alarmierungsart: Pager
  • Einsatzort: Maria Taferl
  • Datum: 2015-12-27
  • Einsatz Beginn: 11:20
  • Einsatz Ende: 12:20
  • Einsatzleiter: FF Maria Taferl
  • Mannschaft: 3 Mann
  • Eingesetzte Fahrzeuge: WLF-K
  • Einsatzkraefte: FF Pöchlarn, FF Maria Taferl, FF Kl. Pöchlarn, FF Marbach/Donau, FF Obererlaa, Polizei Pöchlarn, RTW Münichreith, RTW Ybbs/Donau, NAh C15

    Gegen 10:50 Uhr wurden die örtlichen Feuerwehren zu diesem schweren Verkehrsunfall mit Menschenrettung zwischen Maria Taferl und Obertalheim alarmiert. Aus derzeit ungeklärten Gründen kam ein PKW ins schleudern und prallte seitlich gegen einen weiteren PKW. Dabei wurden insgesamt 4 Personen zum Teil schwer verletzt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnten alle Verletzten selbstständig ihre Fahrzeuge verlassen. Sie wurden anschliessend von Ersthelfern erstversorgt. Die Verletzten wurden mit 2 Rettungswagen und einem Notarzthubschrauber in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert. Zur Bergung eines dieser verunfallten PKW´s wurden wir mit unserem WLF-K alarmiert. Nach der Bergung wurde das Fahrzeug sicher auf einem Abstellplatz abgestellt. Nach rund einer Stunde konnten wir wieder einrücken und unsere komplette Einsatzbereitschaft herstellen.

    • 1
    • 11
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 6
    • 7
    • 8
    • 9
    • titelbild
     
    facebook

    FF Pöchlarn @ Facebook

    facebook

    FF Pöchlarn Jugend @ Facebook

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok