Notruf: 122

Übung: PKW gegen Muldenkipper

'mehrere verletzte Personen'

  • Name Übung: PKW gegen Muldenkipper
  • Ort Pöchlarn
  • Datum 05.04.2019
  • Uhrzeit 18:30

Am Freitag den 05.04.2019 fand die monatliche Feuerwehrübung in Pöchlarn statt. ‚PKW gegen Muldenkipper, eine eingeklemmte Person – mehrere verletzte Personen im Muldenkipper‘ – lautete die Übungsannahme.
Um die Menschenrettung aus dem Fahrzeug sicher durchführen zu können, wurde der PKW zuerst mit Hilfe des StabFasts gesichert. Da es möglich war die Türen des Fahrzeugs ohne Hilfsmittel zu öffnen, musste kein hydraulisches Rettungsgerät eingesetzt werden. Die ‚Person‘ wurde über den Beifahrersitz mittels Spineboard aus dem Auto gerettet.
In der Mulde des verunfallten Kippers wurden zwei Personen verletzt aufgefunden. Diese galt es mit Hilfe der Korbschleiftrage und dem WLF-Ks aus der Mulde zu heben. Um einen großräumigen Überblick zu haben, wurde von den Einsatzkräften zusätzlich die Rettungsplattform aufgebaut.
Danke an die Übungsausarbeiter und Bereitstellung des Übungsorts.

  • 00
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
 
facebook

FF Pöchlarn @ Facebook

facebook

FF Pöchlarn Jugend @ Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok