Unfall eines Montagebuses + Anhänger

Einsatzdaten

Alarmierungsart: Pager, Alarm-AppEinsatzort: Krebsenbachstraße, PöchlarnBeginn: 05.02.2024 um 06:05UhrEnde: 05.02.2024 um 07:00UhrMannschaft: 10 Mann/FrauEinsatzleiter: OBI G. AlbrechtEingesetzte Fahrzeuge: HLFA3, WLF-K, MTF-A Einsatzkräfte: Polizei Pöchlarn

„PKW“ im Graben

Um 06:00 Uhr Früh am 05.02.2024 schrillten die Personenrufempfänger der Einsatzmannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Pöchlarn. „T1 – Bergung PKW“ lautete das Meldebild. Ein Montagebus samt Anhänger hatte im Bereich einer Landesstraße im Gemeindegebiet Pöchlarn einen Unfall. Der Kleinbus stürzte hierbei in den Straßengraben und kam auf der Seite zum Liegen. Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück niemand.

Aufgrund der Lage vor Ort erfolgte, nach Freigabe durch die ebenfalls anwesende Polizei, die Bergung des Kraftwagens mittels Krans des WLF-K. Der Anhänger wurde mittels MTF-A von der Unfallstelle verbracht.